Facebook
Heute, 01.10.2013
27°C
18°C
Gasthaus Krenn B..

Gasthaus Krenn Barbara

Schon im 14. Jahrhundert wurde das Gasthaus Krenn urkundlich als Taverne erwähnt und noch heute gilt die Empfehlung für unsere Gäste, dort unbedingt einmal einzukehren.

Auf Haubenniveau wird im einzigartigen Gasthaus Krenn in Pürgg gekocht. Hier stehen Ausseer Spezialitäten in unvergleichlichem Ambiente auf der Speisekarte.

Die Atmosphäre in dem Bilderbuchhaus aus dem 14. Jahrhundert ist etwas ganz Besonderes und trägt auch gewiss zum Geschmackserlebnis so einiges bei. Aufgetischt wird im Gasthaus Krenn das Beste aus der Region, darunter Speisen die anderswo längst in Vergessenheit geraten sind. So werden hier beispielsweise noch Steirerkastörtchen, eine Speckfafalsuppe, oder Grammel- und Selchfleischknödel mit Sauerkraut serviert. Dabei kommen vorwiegend regionale Produkte wie das Ennstalrind, frische Fische aus Bad Aussee, Schaffrischkäse aus Obersdorf, sowie der Ennstaler Steirerkäse zum Einsatz. Nicht entgehen sollte man sich den steirischen Sauerrahmauflauf – ein wahr gewordener Nachspeisentraum und Aushängeschild des Hauses.

Auch in Bezug auf den Getränkeservice bekommt man hier etwas Besonderes geboten. Zu jeder Speise gibt es eine Empfehlung, darunter auch echte Bierspezialitäten wie das Dachstein Urbräu oder das Paracelsus Zwickl – selbstverständlich fassgekühlt. Säfte stammen vom Obstbauern und regionale Weine von namhaften Winzern runden das Angebot ab. Wer also einmal das malerische Dörfchen Pürgg besichtigt, sollte die Einkehr im traditionellen Gasthaus Krenn Barbara als Fixpunkt einplanen.

Unverbindliche Anfrage
Geben Sie hier Ihre Wunschreisedaten ein...